Breaking News:

Ende April ist der Tag des ungarischen Films   

Die Feierlichkeiten und Programme werden von einer Reihe von Filmorganisationen, Filmverleihern und nationalen Kinos gefeiert, dem Tag des ungarischen Films am 30. April.

Der ungarische National Film Fund forderte Kinos, Filmverleiher, Kulturzentren, Bibliotheken, Schulen und Kultur- und Bildungseinrichtungen in jeder Einladung in-house Trainingsprogramme zu verbinden Tradition Fest – die Organisation sagte MTI am Freitag.
Die Programme können Vorführungen, Treffen, professionelle Gespräche, Spielwettbewerbe oder alles sein, was die angegliederten Institutionen das filmliebende Publikum landesweit nennen können. Es ist die Art Cinema Association, der Budapest Film, Kino City, der Ungarischen Akademie der Künste, der ungarischen Filmakademie, die Urania National Film Theater und eine Reihe von Distributoren, ländliche Gemeindezentrum und Kino unter den Institutionen haben bereits beigetreten.
Ungarischen Film Der Tag des Ungarischen Nationalen Filmarchiv Filmfonds des Board of Directors hat eine Liste der ungarischen Filmgeschichte Spanning Film veröffentlicht, aus dem die Partner die gewünschten Projektionsfolien wählen können. Die Liste wird ständig erweitert mit restaurierten und digitalisierten Filmen.
Der Filmfonds und das Urnia National Film Theatre feiern ebenfalls eine gemeinsame Programmreihe. Die Ausstellung ist die erste ungarische Film tanzen auf den übrigen Szenen Fotos von der Unterstützung der Széchényi-Nationalbibliothek und am Morgen des 30. April renoviert Version von Attila Dargay Szaffi Animationsfilm wird im Studio der Verteilung am Dienstag Premiere. Kinder warten auf Filmemachen, Comic-Bücher und andere spannende Aktivitäten.
Der jüngste Erfolg in der Öffentlichkeit, wird die Kincsem ausgestrahlt werden, und von 1918 an den ungarischen Film Tribut zahlen, unter der Regie von Martin Garas einen Stummfilm, The Tánczos Ferenc Darvas Klavierbegleitung vermitteln. Am Abend des 35-Millimeter-Film kópiáról Broadcast Musik von John Peter Tanner Dollybirds Gálvölgyi, Miklós Galla, Groß Natalia, Piroska Molnar, Christopher Németh Gábor Reviczky, Eva Igo und mit Kati Lazar.
Sie waren große Zahlen die ganze Zeit seit der ungarische Kino wurde fast 120 Jahren geboren dies ist ein talentierter Filmemacher, die Filme in Ungarn und die ungarische Filmindustrie in der weltberühmten ungarischen und ausländischen Karriere gemacht. Es wurde von Béla Zsitkovszky die Kunst des Tanzens durch den ersten ungarischen Film gerichtet, der am 30. April 1901 in der Urania Science Theater heute Urania National Film Theater vor 117 Jahren, eine Dachterrasse war der Drehort auch.
Zu diesem Anlass soll der ungarische Film jedes Jahr mit großem Respekt für den ungarischen Film geehrt werden.
Institutionen, Organisationen können sich morgen regelmäßig beim Filmfonds beteiligen.

Related posts

Leave a Comment