Breaking News:

Czech Jazz Ensigns wird das nächste V4 Konzert geben     

Júlia Kubinyi, Gábor Kurdi und Márton Pusko Trio und das tschechische Martina Barta & Kristina Barta Trio werden die V4 Konzerte im Bazaar Eclectic fortsetzen.

Bis jetzt haben vierzehn ungarische, tschechische, polnische und slowakische Ensembles an V4 Várkert Konzerten teilgenommen, und vier weitere Konzerte werden von der Ungarischen Tourismusagentur organisiert. Von diesen ist es nur möglich, sich für das Konzert am 20. April anzumelden, und die anderen Ereignisse sind bereits voll ausgebrochen – die Organisatoren sagten MTI.
Julia Kubinyi, Kurdi Gabor Marton Gewehr und eine junges Trio Formation, die Landschaft der Karpatenbecken ungarischen Volksmusik zeigt, ist spannend und abwechslungsreiche Instrumentierung, die im Gegensatz zu einem vollen Streichorchester klang mit einem oder zwei Musikinstrumenten im Stehen.
Die geladenen Gäste der tschechischen Martina Barta Barta & Kristina Trio, die Barta Sänger Martina am Jazz-Institut Berlin Institution unter führenden Jazzmusiker Flügel studierte, wie David Friedman, John Hollenbeck und Judy Niemack. Kristina Barta tschechischen Komponisten und Pianisten, der den 2017 Preis seiner eigenen Kompositionen Powiew Mlodego polnischen Jazz-Wettbewerb im Jahr 2016 gewonnen, wurde in den Niederlanden der Euroradio Jazz Competition Finalist im Jahr 2015 und den ersten Preis im Wettbewerb JazzPrix 2015.

Related posts

Leave a Comment