Breaking News:

Ein hochrangiges internationales Schachturnier wird das Festival bunter machen      

Vierzig Ländern, fast 400 Fahrern für die Organisatoren des Budapester Frühlingsfest wartet (BSF) und dem Internationalen Schachfestival Schachturnier – László Szabó Memorial Tournament, die Platz an der BOK Sporthalle vom 18. bis 26. April stattfinden wird.

Révész Máriusz, der Kommissar für Radsport und aktive Erholung, der Organisator des Budapester Schachbundes, sagte auf der Pressekonferenz am Freitag, dass die Veranstaltung im vergangenen Jahr mit einer alten Tradition wiederbelebt wurde.
„In den achtziger Jahren war sehr beliebt in der internationalen Schachturnier jedes Jahr unter dem Budapester Frühlingsfest statt, war, wenn mehr als fünfhundert Menschen zu ihm kamen, die meisten von ihnen aus der Sowjetunion und der DDR. Das Rennen später im vergangenen Jahr starb jedoch mehr Unterstützung gelang mit diesem Jahr wieder zu beleben und dies wird Ungarns größter und vielleicht stärkster offener Wettbewerb sein “, sagte Márius Revév.
Der Präsident fügte hinzu, dass inzwischen 376 – 180 aus dem Ausland – genannt wurden, damit sie die im letzten Jahr teilnehmenden 344-Jährigen stürzen könnten, und nächstes Jahr würden sie gerne 500 Menschen erreichen.
Die stellvertretende Bürgermeisterin von Alexandra Szalay-Bobrovniczky wies darauf hin, dass es beim Budapester Frühlingsfestival nicht nur um Kultur, sondern auch um Urbanismus und Sport geht. Daher könnte der Schachwettbewerb in das Programm aufgenommen werden, das eine wichtige touristische Attraktion der ungarischen Hauptstadt ist.
Tamás Seszták, Präsident des Ungarischen Schachverbandes, erklärte, dass der 5,5 Millionen HUF László Szabo Lifetime Wettbewerb auch wichtig ist, weil junge ungarische Konkurrenten in der Lage sind, sich in einem renommierten internationalen Bereich zu messen.
Zsolt Korpics Turnierdirektor kündigte an, dass das Rennen wird die an Nummer eins gesetzte Ukrainer Vladimir Oniscsuk, kommen nach Budapest zu einer schnellen Europameister von Belarus Sergei Zsigalko und der U20-Frauen-Weltmeister Zsanszaja Abdumalik von Kasachstan als auch. Das ungarische Männerfeld ist auf höchstem Niveau von Tamás Bánusz, Gledura Benjámin und Gábor Papp vertreten, der auch der Leiter des Frauen-Bundeskapitäns ist.
András Szabó, László Szabó, der gleichnamige Neffe, bestätigte auf der Pressekonferenz, die wie im vergangenen Jahr bot eine Million Forint in diesem Jahr, die die Budapest ungarischen Schachverband zahlt junge Schachspieler im Turnier unterstützen die erfolgreichste und am meisten Bedürftigen.

Related posts

Leave a Comment