Breaking News:

Das Honvéd Krankenhaus hat neue Werkzeuge erhalten   

Das Honorarkrankenhaus von Budapest, das Verteidigungsministerium (HM), hat neue Instrumente erworben, die einen bedeutenden Schritt in Richtung Früherkennung von Krankheiten leisten können.

Lazarett Freitag Pressekonferenz, die neuen Geräte, ein Ultraschallgerät und eine medizinische Mammographiegeräte entworfen bei Robert Thomas Brigadier General, Direktor des Militärkrankenhaus Ärzte sprachen von ihrem Wunsch, die neuesten wichtigsten Heilung Werkzeuge zu erhalten. Um dies zu tun, werden die EU-Mittel am häufigsten verwendet, aber in dringenden Fällen – sollten schnell Hilfe suchen, und jetzt das Verteidigungsministerium zur Verfügung gestellte Mittel für den Kauf erforderlich – – zum Beispiel erklärte ein Fehler.
Wie Sie sagten, erhielten sie das modernste Ultraschallgerät und ein Mammographiegerät, das im Krankenhaus unentbehrlich war.
Róbert Tamás bemerkte, dass die Ausrüstung nicht aufhört, das Healthy Budapest Programm wird neue Geräte ins Krankenhaus bringen.
Chefarzt Palatine Csaba, sagte der Leiter des Perinatal Intensiv Center: die Frühgeborenen, die Überlebenschancen von in den letzten Jahren immer besser die Kindersterblichkeit in Ungarn stetig abnimmt, und dies hat eine große Rolle zu moderneren Geräten verwendet werden. Die neue Anlage ist eine große Hilfe bei der Untersuchung von Frühgeborenen, die Behandlung und die Vorteile, die mit dem Baby-Inkubator angebracht werden kann, so kann sie direkt auf die Tests gemacht werden – er wies darauf hin.
Eva kuschelt Arzt Oberstleutnant zentraler diagnostischer Radiologie-Abteilung Abteilung Chefarzt, sagte die häufigste bösartige Erkrankung bei Frauen Brustkrebs. Es war ein ernstes Problem für das Krankenhaus, dass das vorherige Mammographiegerät versagt hatte und stattdessen ein neues bekam, sagte er.
Im November letzten Jahres wurde ein Weltklasse-Ultraschallgerät mit fast 18 Millionen Forint für die Geburtsvorbereitungsklasse angekündigt. Das multifunktionale Gerät eignet sich neben der Schädel- und Abdominal-Ultraschalluntersuchung bei Kindern auch für kardiologische Untersuchungen. Mit diesem Gerät können Experten ernsthafte Diagnosen für winzige Babys stellen, die nicht einmal ein halbes Pfund erreichen.
Darüber hinaus erhielt das Militärkrankenhaus ein neues Mammographie-Geräte, wie die vorherige Einheit im vergangenen Jahr gescheitert und war wirtschaftlich nicht reparabel. Die Ausrüstung wurde in einem Beschaffungsverfahren im Wert von etwa 41 Mio. HUF gekauft. Die neue Maschine kann 20 Tests pro Tag durchführen, so dass die lange Warteliste aufgrund der Anzahl der Notizen reduziert werden kann.

Related posts

Leave a Comment